Julika Sandt
Aus Liebe zur Freiheit
Frisches Bayern.

Über mich


Ich kämpfe für
Freiheit statt Bevormundung und
guten Politikstil statt Populismus.

Kurzlebenslauf

1997 Magister in Kunstgeschichte, Germanistik, Philosophie (LMU München)
bis 1999 Redakteurin bei der PRIBAG Wirtschaftsredaktion
bis 2008 Leiterin der Pressestelle und Chefredakteurin bei der KZVB
bis 2013 Abgeordnete im Bayerischen Landtag (Mitglied im Bildungsausschuss, Sprecherin u.a. für Medien, Kultur, Gesundheit)
bis 2017 Leiterin Public Affairs bei der KZVB
derzeit: Kommunikationsberaterin, freie Journalistin u.a. Ärztezeitung

Julika Sandt

Dafür setze ich mich ein


Ich stehe für
beste Bildung und Kinderbetreuung,
Medienkompetenz und Meinungsfreiheit
sowie für eine menschenwürdige Gesundheitsversorgung.

Bildung

Die Bildungseinrichtungen – von der Kinderkrippe über alle Schularten bis zur Universität – müssen nicht nur Orte der Wissensvermittlung sondern auch Orte der Kreativität, der Kommunikation, des kritischen Denkens und des Problemlösens im Team werden. Wir müssen die Bildung zukunftsfähig machen. Nur dann bleibt unsere Wirtschaft, unser Land zukunftsfähig.

Medien

Ich setze mich ein für Pressefreiheit und Meinungsvielfalt. Um die Zukunft des Qualitätsjournalismus zu sichern, müssen wir - gerade in Zeiten von sogenannten Fake News - die Medienkompetenz der Bevölkerung stärken, beispielsweise indem wir die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Journalisten stärken.

Gesundheit

Ich möchte die hohe Qualität der Gesundheitsversorgung durch Haus- und Fachärzte, Zahnärzte, andere Heilberufe und Pflegepersonal sowie Apotheken und Kliniken stärken. Gerade kranke Menschen sind auf kurze Wege und menschliche Medizin angewiesen. Dazu müssen freiberufliche Strukturen und erhalten bleiben, ebenso wie die die freie Arzt- und Therapiewahl.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Der Wahlkampf ist mindestens so heiß wie der Sommer.
Hier erfahren Sie das Neueste...

Heute startet der Tag mit einem Interview für die BR-Rundschau zum Thema Frauen in der Politik. Die Ausstrahlung ist morgen.

Die parlamentarische Arbeit und das Kalendertetris haben begonnen. - heute noch provisorisch am Esszimmertisch.

Julika Sandt (FDP) über ihre Themen bei der Landtagswahl

Julika Sandt ist Direktkandidatin der Freien Demokraten im Stimmkreis München-Giesing und in ganz Oberbayern auf Listenplatz 13 zu finden.

Sie sind gefragt

Für einen erfolgreichen Wahlkampf brauche ich Ihre Hilfe.

Mit Sandt am Stand: Unterstützen Sie mich bei meinen Infoständen. Ich biete fast täglich Termine an. Infos und Anmeldung unter https://doodle.com/poll/etr8rv3ycs4yhumh#table

Plakate, Flyer, Onlinewerbung - das alles kostet Geld. Unterstützen Sie mich:
Ihre Spende an die FDP können Sie steuerlich geltend machen: Bei Zuwendungen bis zu einer Höhe von jährlich 1.650,- € (Ehepaare bis zu 3.300,- €) werden 50% des gespendeten Betrages von Ihrer Steuerschuld abgezogen. Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch vom Liberalen Parteiservice.

Spendenkonto:
FDP München Süd
Unbedingt Verwendungszweck angeben: Wahlkampf Julika Sandt (oder Landtagswahl, Stkr. 103)
IBAN: DE57700100800445557802
BIC: PBNKDEFFXXX
Postbank München

Wenn Sie Anregungen haben oder in mein Wahlkampfteam aufgenommen werden möchten, schreiben Sie mir über das Kontaktformular.

Ich danke Ihnen!

Sandt Sattelberger "Zukunft der Bildung"

Zukunft der Bildung

Die Bildungspolitik steht vor großen Herausforderungen - mit Blick auf die Digitalisierung und die Damokratiefähigkeit der Gesellschaft

Mein politischer Werdegang


Wie und wo ich mich politisch engagiere, erfahren Sie hier:

  • 2004

    Eintritt in die FDP

  • 2004

    stv. Vorsitzende FDP München-Süd

    oft wiedergewählt - zuletzt 2018
  • 2005

    Bundestags-Kandidatur

    aussichtsloser Neulings-Stimmplatz aber super Ergebnis: Zweitstimmen in München-Süd mehr als verdoppelt
  • 2006

    stv. Vorsitzende und Pressesprecherin FDP München

    bis 2008
  • 2008

    Mitglied im Bezirksausschuss München 19

    bis 2010
  • 2008

    Abgeordnete im Bayerischen Landtag

    Sprecherin der FDP-Fraktion u.a. für Medien-, Kultur- und Gesundheitspolitik
    Mitglied im Bildungsausschuss des Bayerischen Landtags
    bis 2013
  • 2018

    Kandidatin für den Bayerischen Landtag

    Erststimmenkandidatin in Solln, Harlaching, Forstenried, Thalkirchen, Sendling, Harlaching, Giesing
    Zweitstimmenkandidatin Obb Platz 13

In Kontakt bleiben


Wenn Sie Fragen und Anregungen haben - kontaktieren Sie mich!

c/o FDP Bayern
Goethestr. 17
80336 München
Deutschland